Home

BEE 15MB

Eigenstartfähiges Ultraleicht-Flugzeug mit den Leistungen eines Standardklasse-Segelflugzeugs

Klicken zum Vergrößern

Wir nicht mehr Vetriebspartner für die BEE 15MB!

Weitere Infos unter:
www.pipistrel.si oder
www.flight-team.de

Geprüft nach LTF-UL 2003
Abfluggewicht 322,5 kg
DAeC erteilt Musterzulassung am 16.02.2006

Das UL-Flugzeug mit den Flugleistungen eines Standardklasse-Segelflugzeuges überzeugt vor allem durch seine Leistungen. Durch ein modernes Flügelkonzept mit integrierten Winglets verfügt die BEE 15MB über hervorragende Flugeigenschaften.

Eine enorm große Rollwendigkeit gewährleisten die über die gesamte Spannweite führenden Flaperons. Die Ruderdrücke sind sehr gering. Die angenehme Ruderausgeglichenheit wird Sie beeindrucken.

Merkmale:

  • Einfaches Auf- und Abrüsten durch niedriges Flächengewicht (ca. 38 kg) und Sicherheit durch automatische Ruderanschlüsse
  • Einfache Motorbedienung mit eigenentwickeltem elektronischem Bedienungsinstrument
  • Gute Steuerbarkeit über alle drei Achsen - auch im Langsamflug
  • Hervorragende Start- und Steigleistung mit Hirth F33BS mit 20,6 kW/28 PS
  • Höchste Sicherheit durch moderne Cockpitkonstruktion
  • Geprüft nach den neuesten Anforderungen der LTF-UL 2003
  • MTOW (Abfluggewicht) 322,5 kg
  • Max. Zuladung von 100 kg bei BEE Basisversion mit Grundinstrumentierung und Kraftstoff für ½ Stunde
  • Konstruktion der Triebwerkseinheit durch Binder Flugmotorenbau in Ostheim/Rhön
  • Geprüft nach LTF-UL 2003
  • Abfluggewicht 322,5 kg
  • DAeC erteilt Musterzulassung am 16.02.2006

Segelfliegen ultraleicht gemacht!